Jugendliche bei Unfall schwer verletzt

  • veröffentlicht am 03.09.2019 16:09 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 2144
Bei einem Unfall heute Morgen in Steglitz ist eine Jugendliche schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 30-Jähriger gegen 7.35 Uhr mit einem VW in der Attilastraße in Richtung Kaiser-Wilhelm-Straße unterwegs und erfasste am Steglitzer Damm die 15-Jährige, die von links aus bei Rot die Straße überquert haben soll. Die Jugendliche stürzte, erlitt schwere Kopfverletzungen und kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Während der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme war die Attilastraße ab dem Steglitzer Damm in Richtung Kaiser-Wilhelm-Straße gesperrt. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 4 übernimmt die weitere Unfallbearbeitung.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download