Fußgängerin von Fahrzeug erfasst – schwer verletzt

  • veröffentlicht am 13.10.2021 09:10 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 2263
In Adlershof wurde gestern Morgen eine 26-Jährige beim Überqueren einer Straße von einem Pkw erfasst und schwer verletzt. Die junge Frau lief gegen 7 Uhr aus Richtung Zinsgutstraße kommend, über den Glienicker Weg. Ein in Richtung Köpenicker Straße fahrender Pkw, den ein 52-Jähriger fuhr, erfasste die Fußgängerin, die dann auf der Motorhaube aufschlug und anschließend zu Boden stürzte. Sie soll nichtansprechbar ins Krankenhaus transportiert worden sein, in dem sie aufgrund schwerster Schädelverletzungen stationär aufgenommen wurde. Für die intensiven Ermittlungen am Unglücksort wurden Fachkräfte der Unfallanalyse Berlin und zur Vermessung das kriminaltechnische Institut hinzugezogen. Die Ermittlungen des Fachkommissariats für Verkehrsdelikte der zuständigen Polizeidirektion dauern an.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Seniorin verstorben
13.08.2022 10:08:00 Uhr
Polizeibericht

Seniorin verstorben

Nr. 1624 Die 86-Jährige, die am vergangenen Mittwoch bei einem Verkehrsunfall in Schmargend...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download