Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

  • veröffentlicht am 12.02.2021 11:02 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 0333
Ein Fußgänger wurde gestern Abend bei einem Unfall in Hellersdorf schwer verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen soll der 76-Jährige gegen 18.10 Uhr die Janusz-Korczak-Straße in Richtung Lyonel-Feininger-Straße überquert haben, als er von einem Mazda einer 19-Jährigen erfasst wurde, die mit dem Fahrzeug in Richtung Stendaler Straße fuhr. Der Senior stürzte zu Boden und erlitt Kopf-und Beinverletzungen. Rettungskräfte brachten den Verletzten in ein Krankenhaus, wo er stationär behandelt wird. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 3 übernahm die weiteren Ermittlungen zum Unfallhergang.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Auf Dach geflüchtet
22.06.2021 11:06:00 Uhr
Polizeibericht

Auf Dach geflüchtet

Nr. 1350 Die Flucht auf ein Dach verhinderte gestern Mittag nicht, dass ein Verdächtiger zu...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download