Frau verliert Kontrolle über Fahrzeug

  • veröffentlicht am 10.04.2022 11:04 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 0789
Eine Schwerverletzte, zwei Leichtverletzte und erheblicher Sachschaden sind das Ergebnis der Entscheidung einer 24-Jährigen, alkoholisiert Auto zu fahren.
Gegen 1.30 Uhr verlor die Frau im Dannenwalder Weg im Ortsteil Märkisches Viertel, offenbar die Kontrolle über ihren Ford, prallte gegen ein geparktes Fahrzeug, wodurch wiederum insgesamt drei geparkte Fahrzeuge zusammengeschoben und beschädigt wurden.
Die 24-Jährige erlitt bei dem Unfall Beinverletzungen und wurde von Rettungskräften zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht, dort wurde ihr auch Blut abgenommen. Die beiden ebenfalls alkoholisierten Mitfahrer der Frau, wurden leicht verletzt, verzichteten jedoch auf Behandlungen. Die Ermittlungen dauern an.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Mit Messer verletzt
21.05.2022 13:05:00 Uhr
Polizeibericht

Mit Messer verletzt

Nr. 1087 In Neukölln wurden gestern Abend zwei Männer von zwei bisher Unbekannten durch Mes...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download