Frau identifiziert

  • veröffentlicht am 10.12.2020 15:12 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 2824
Durch Hinweise von zwei Bekannten konnte die als Geschädigte gesuchte Frau namhaft gemacht werden. Es handelt sich um eine 41-jährige Berlinerin.

Erstmeldung Nr. 2797 vom 8. Dezember 2020: Auseinandersetzung in U-Bahn im April – Polizei bittet um Mithilfe
Mit der Veröffentlichung eines Fotos aus einer Überwachungskamera bittet der Polizeiabschnitt 51 um Mithilfe.
Nach den bisherigen Ermittlungen soll die auf dem Foto abgebildete Frau am Donnerstag, den 23. April 2020, gegen 22.40 Uhr am U-Bahnhof Hermannplatz durch eine Gruppe Jugendlicher beleidigt worden sein. Es soll zum Streit zwischen den beiden Parteien gekommen sein. Nach Angaben eines Zeugen soll die unbekannte Frau aus der Gruppe heraus auch geschlagen worden sein. Die Geschädigte blieb unbekannt und wird gebeten, sich zu melden.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Brennende Fahrzeuge
29.07.2021 10:07:00 Uhr
Polizeibericht

Brennende Fahrzeuge

Tempelhof-Schöneberg/Pankow In der vergangenen Nacht brannten in Mariendorf und Prenz...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download