Frau bei Wohnungsbrand verstorben

  • veröffentlicht am 19.04.2020 13:04 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 0926
Zeugen alarmierten gestern Nachmittag die Polizei und Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand in Weißensee. Nach den bisherigen Ermittlungen hatten sie zuvor gegen 15.20 Uhr Rauchwolken festgestellt, die aus einer Wohnung in der Chopinstraße drangen. Die Feuerwehrkräfte entdeckten in der Wohnung die leblose 68-jährige Wohnungsmieterin und löschten die Flammen. Die Brandwohnung als auch die darunterliegende Wohnung sind derzeit unbewohnbar. Die Ermittlungen, insbesondere zur Brandursache, dauern an.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Fahrzeug angezündet
28.09.2020 08:09:00 Uhr
Polizeibericht

Fahrzeug angezündet

Nr. 2272 Wegen des Verdachts der Brandstiftung im Ortsteil Märkisches Viertel ermittelt sei...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download