Firmenfahrzeug angezündet

  • veröffentlicht am 23.10.2019 10:10 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 2535
Ziel einer Brandstiftung von bisher Unbekannten war in der vergangenen Nacht ein Fahrzeug eines großen Versandhandels in Baumschulenweg. Einsatzkräfte der Bundespolizei bemerkten gegen 2 Uhr Rauchentwicklung an dem in der Späthstraße geparkten Ford Transit und begannen zu löschen. Auch die nachalarmierte Feuerwehr kam noch zum Einsatz. Der Transporter wurde leicht beschädigt. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt hat die Ermittlungen übernommen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Festnahme in Bar
27.02.2020 09:02:00 Uhr
Polizeibericht

Festnahme in Bar

Nr. 0485 Heute früh nahmen Kräfte einer Einsatzhundertschaft in Rixdorf einen mutmaßlichen ...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download