Festnahme nach Autodiebstahl

  • veröffentlicht am 25.02.2020 10:02 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 0467
Gestern Nachmittag nahm ein Polizeibeamter außer Dienst einen mutmaßlichen Autodieb in Rosenthal fest. Der Polizeibeamte des Polizeiabschnitts 24 stellte gegen 14.40 Uhr den am selben Tag als gestohlen gemeldeten Nissan im fließenden Verkehr an der Blankenfelder Chaussee/Rosenthaler Weg fest. Er setzte sich mit seinem eigenen Fahrzeug vor den Wagen und zwang den Fahrzeugführer dadurch zum Anhalten. Der Polizist nahm den 21-jährigen mutmaßlichen Dieb fest und übergab ihn seinen hinzualarmierten Kollegen. Im gestohlenen Nissan wurden unter anderem Einbruchswerkzeug und Kennzeichen eines anderen Autos gefunden. Der 21-Jährige wurde dem Fachkommissariat der Polizeidirektion 1 übergeben.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Zu schnell unterwegs
27.03.2020 12:03:00 Uhr
Polizeibericht

Zu schnell unterwegs

Eine Streife des 2. Begleitschutz- und Verkehrskommandos der Polizei Berlin stellte am vergange...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download