Festnahme auf frischer Tat

  • veröffentlicht am 03.02.2022 10:02 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 0285
Polizisten nahmen gestern Abend drei Männer in Britz fest. Vorausgegangen war eine Alarmierung eines Mieters eines Mehrfamilienhauses am Tempelhofer Weg, der gegen 20 Uhr eine beschädigte Wohnungstür feststellte. Als die Polizeieinsatzkräfte am Ort ankamen, standen vor der Wohnung drei Männer im Alter von 20, 22 und 24 Jahren. Wegen des Verdachts des Wohnungseinbruches nahmen sie die drei Tatverdächtigen fest und brachten sie in einen Polizeigewahrsam, in dem sie erkennungsdienstlich behandelt und dem Fachkommissariat der Polizeidirektion 4 (Süd) überstellt wurden. Das Auto des 24-Jährigen beschlagnahmten die Polizisten als Tatmittel.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download