Falscher Polizeibeamter - Senior fiel Trickbetrüger zum Opfer

  • veröffentlicht am 27.09.2019 15:09 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 2339
Gestern Abend wurde in Schmargendorf ein Rentner Opfer eines Trickbetruges.

Nach aktuellem Ermittlungsstand soll der 73-Jährige in der Zeit von 20 bis 22 Uhr in seiner Wohnung in der Salzburger Straße angerufen worden sein. Den Aussagen des Geschädigten zufolge hatte ein Unbekannter sich als Polizeibeamter ausgegeben und vor einem bevorstehenden Einbruch gewarnt. Der Senior soll dann aufgefordert worden sein, seine Wertgegenstände und das Bargeld zum Schutz in einem Mülleimer auf der gegenüberliegenden Straßenseite zu deponieren. Der mutmaßliche Betrüger nahm die Beute aus dem Mülleimer an sich und entkam unerkannt. Ein Fachkommissariat des Landeskriminalamtes Berlin hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Die Polizei warnt: Echte Polizistinnen und Polizisten kommen nie zu Ihnen nach Hause, um Geld- oder Wertgegenstände in Sicherheit zu bringen!

Die Fachdienststelle im Landeskriminalamt rät:

  • Allein die Anzeige einer scheinbar bekannten Rufnummer reicht zur Identifizierung eines Anrufers nicht aus. Notieren Sie sich die im Telefondisplay angezeigte Rufnummer, legen Sie auf bzw. trennen Sie die Verbindung mit der entsprechenden Hörertaste und wählen anschließend selbst die „110“!
  • Bewahren Sie keine Wertgegenstände oder größeren Geldbeträge zu Hause auf!
  • Lassen Sie nie fremde Personen in Ihre Wohnung und übergeben Sie keine Wertgegenstände an fremde Personen!
  • Die Polizei wird Sie niemals am Telefon auffordern, Auskünfte über Ihre Vermögensverhältnisse oder die Aufbewahrung von Wertsachen zu geben!
  • Ziehen Sie bei Bedarf Personen Ihres Vertrauens (zum Beispiel Nachbarn, Hausmeister) hinzu!
  • Bitten Sie darum, die Angelegenheit persönlich zu klären und lassen Sie sich von eintreffenden Polizisten (insbesondere in Zivil) die Polizeidienstausweise zeigen!

Hinweise, wie Sie sich und ihre Angehörigen vor Trickbetrügern schützen können, finden Sie hier.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Kinder beraubt
14.12.2019 11:12:00 Uhr
Polizeibericht

Kinder beraubt

Nr. 2933 In Hellersdorf wurden gestern Nachmittag drei Kinder von Jugendlichen beraubt. Ein...

Polizeibericht Homophober Angriff
13.12.2019 13:12:00 Uhr
Polizeibericht

Homophober Angriff

Nr. 2929 Gestern Abend wurden zwei Männer in Neukölln überfallen. Nach bisherigen Erkenntni...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download