Fahrzeugbrand

  • veröffentlicht am 23.06.2021 10:06 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1358
Gestern Abend brannte in Köpenick ein Auto. Passanten entdeckten das Feuer an dem in der Seelenbinderstraße geparkten BMW gegen 19.15 Uhr und alarmierten die Feuerwehr, die anschließend die Flammen löschte. Menschen wurden nicht verletzt. Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt der Polizei Berlin hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung übernommen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Brennende Reifen
17.10.2021 10:10:00 Uhr
Polizeibericht

Brennende Reifen

Nr. 2285 In der vergangenen Nacht brannten in Mitte mehrere Reifen. Einsatzkräfte der Bunde...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download