Fahrzeug in Brand gesetzt

  • veröffentlicht am 02.11.2019 11:11 Uhr
  • Polizeibericht

Nr.2620
Ein Großroller brannte in der vergangenen Nacht im Märkischen Viertel. Nach bisherigen Erkenntnissen bemerkte ein Taxifahrer gegen 2.50 Uhr den brennenden Piaggio MP 3 Roller im Senftenberger Ring und alarmierte die Feuerwehr. Diese löschte das vollständig ausgebrannte Fahrzeug. Personen wurden nicht verletzt. Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt ermittelt wegen Brandstiftung.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Auto brannte
13.11.2019 08:11:00 Uhr
Polizeibericht

Auto brannte

Nr. 2701 In der vergangenen Nacht brannte in Kladow ein geparktes Auto. Eine Anruferin beme...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download