Fahrzeug in Brand geraten

  • veröffentlicht am 16.08.2020 13:08 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1923
Wegen eines brennenden Autos in Baumschulenweg mussten Einsatzkräfte der Berliner Feuerwehr gestern Abend ausrücken. Ein Anwohner alarmierte gegen 22 Uhr die Polizei Berlin, als er den auf einem Parkplatz vor einer Kleingartenkolonie in der Johannisthaler Chaussee brennenden VW sah. Seinen Angaben zufolge sollen kurz zuvor mehrere Kinder und Jugendliche im Nahbereich Feuerwerkskörper gezündet haben. Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt Berlin führt die Ermittlungen zur genauen Brandursache.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Tätlicher Angriff
28.09.2020 10:09:00 Uhr
Polizeibericht

Tätlicher Angriff

Nr. 2278 In der vergangenen Nacht wurden Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 27 in Moabit a...

Polizeibericht Auf frischer Tat
28.09.2020 10:09:00 Uhr
Polizeibericht

Auf frischer Tat

Nr. 2277 Polizeikräfte des Abschnitts 25 nahmen in der vergangenen Nacht in Charlottenburg-...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download