Fahrzeug auf die Seite gekippt - ein Leichtverletzter

  • veröffentlicht am 21.09.2019 09:09 Uhr
  • Polizeibericht

Nr.2280
In der vergangenen Nacht wurde ein junger Mann bei einem Unfall in Tiergarten leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen bog ein 29-Jähriger kurz nach 1 Uhr mit einem Geländewagen von der Yitzhak-Rabin-Straße links in die Straße des 17. Juni in Richtung Brandenburger Tor ab und verlor dabei aus bislang unbekannten Gründen die Kontrolle über den Wagen. In der Folge kippte der Mercedes auf die linke Seite und kam zum Liegen. Bei dem Unfall erlitt der 19-jährige Beifahrer leichte Kopfverletzungen, die nicht behandelt werden mussten. Die weitere Unfallbearbeitung hat der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 3 übernommen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Auto brannte
19.02.2020 10:02:00 Uhr
Polizeibericht

Auto brannte

Nr. 0426 Heute früh hat ein geparktes Auto in Neukölln gebrannt. Gegen 3.50 Uhr bemerkte ei...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download