Fahrraddiebe auf frischer Tat gefasst

  • veröffentlicht am 12.07.2022 09:07 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1388
Polizeieinsatzkräfte nahmen vergangene Nacht zwei Männer in Wedding fest. Ein Zeuge alarmierte gegen 23.40 Uhr die Polizei zur Tegeler Straße und teilte dort mit, dass er sah, wie zwei Männer mit einer Sattelstange das Schloss eines dort abgestellten Fahrrades aufhebelten. Er teilte ferner mit, dass er die beiden Männer befragte, ob ihnen das Fahrrad gehöre. Diese antworteten ihm, dass es ihr Fahrrad sei, sie jedoch den Schlüssel für das Fahrradschloss verloren hätten. Anschließend gingen sie mit dem Fahrrad in Richtung S-Bahnhof Wedding davon. Die Einsatzkräfte stellten die beiden 29 Jahre alten mutmaßlichen Fahrraddiebe an der Kreuzung Müllerstraße/Lynarstraße und nahmen sie fest. Einen Eigentumsnachweis für das Rad konnten sie nicht erbringen. Ein Transportkommando brachte sie in einen Polizeigewahrsam. Dort wurden Blutentnahmen und erkennungsdienstliche Behandlungen durchgeführt, bevor sie dem Kommissariat des Polizeiabschnittes 17 überstellt wurden, welches die weiteren Ermittlungen wegen des Verdachts des besonders schweren Diebstahls führt.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Autodieb festgenommen
11.08.2022 11:08:00 Uhr
Polizeibericht

Autodieb festgenommen

Nr. 1613 Polizeieinsatzkräfte nahmen in der vergangenen Nacht in Gesundbrunnen einen 24-jäh...

Polizeibericht Bei Angriff verletzt
11.08.2022 11:08:00 Uhr
Polizeibericht

Bei Angriff verletzt

Nr. 1612 Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 17 wurden gestern Abend auf eine Auseinanderse...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download