Duo nach Diebstahl aus Fahrzeugen festgenommen

  • veröffentlicht am 21.12.2021 11:12 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 2744
Im Rahmen ihrer Streifentätigkeit erhielten unsere Kollegen gestern Abend Kenntnis über einen Diebstahl aus einem Fahrzeug, das auf einem Baumarkt-Parkplatz in Wilmersdorf für kurze Zeit abgestellt worden war. Der 57-jährige Geschädigte befand sich mit Eintreffen der Einsatzkräfte bereits nicht mehr vor dem Geschäft am Kurfürstendamm, sondern vor einem Hotel in der Nähe. In diesem vermutete er den oder die Tatverdächtigen, da er seine gestohlenen Sachen – darunter ein Notebook – mittels Ortungs-App verfolgen konnte.
Parallel zu dieser Aktion meldete sich eine 48-Jährige telefonisch bei der Polizei, um anzuzeigen, dass auch aus ihrem Auto, das auf demselben Parkplatz parkte, die Tasche ihrer 16-jährigen Tochter entwendet worden war.
In dem durch die mutmaßlichen Räuber – zwei Männer im Alter von 36 und 37 Jahren – bewohnten Zimmer des Hotels in der Dahlmannstraße konnte diverses Diebesgut festgestellt, beschlagnahmt und teilweise Taten zugeordnet werden. Die beiden Tatverdächtigen kamen daraufhin zur erkennungsdienstlichen Behandlung in einen Polizeigewahrsam. Anschließend wurden sie für die ermittelnde Kriminalpolizei der Direktion 2 (West) eingeliefert. Die Ermittlungen dauern an.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Autodieb festgenommen
11.08.2022 11:08:00 Uhr
Polizeibericht

Autodieb festgenommen

Nr. 1613 Polizeieinsatzkräfte nahmen in der vergangenen Nacht in Gesundbrunnen einen 24-jäh...

Polizeibericht Bei Angriff verletzt
11.08.2022 11:08:00 Uhr
Polizeibericht

Bei Angriff verletzt

Nr. 1612 Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 17 wurden gestern Abend auf eine Auseinanderse...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download