Drei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall

  • veröffentlicht am 27.12.2019 10:12 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 3014
Gestern Nachmittag wurden drei Personen bei dem Zusammenstoß zweier Pkw in Baumschulenweg schwer verletzt. Ersten Ermittlungen zufolge fuhr ein 75-jähriger Mercedes-Fahrer gegen 14.45 Uhr auf der Köpenicker Landstraße in Richtung Treptower Park. Als der 75-Jährige mit seinem Pkw an der Kreuzung Köpenicker Landstraße/Baumschulenweg links abbiegen wollte, kam es zu einem Zusammenstoß mit dem auf der Köpenicker Landstraße entgegenkommenden Mercedes einer 39-jährigen Fahrerin. Im Auto des 75-Jährigen wurden die 76-jährige Beifahrerin und der 12-jährige Enkel am Rumpf und im Pkw der 39-Jährigen die 14-jährige Tochter an der Wirbelsäule jeweils so schwer verletzt, dass sie durch Rettungskräfte der Feuerwehr in ein Krankenhaus transportiert werden mussten, in dem sie stationär aufgenommen wurden. Alle weiteren Mitinsassen beider Fahrzeuge blieben unverletzt. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 6 hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Pkw brannte
03.07.2020 12:07:00 Uhr
Polizeibericht

Pkw brannte

Nr. 1601 Ein Mercedes brannte in der vergangenen Nacht in Neukölln. Ein 34-jähriger Zeuge b...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download