Discounter mit Macheten überfallen

  • veröffentlicht am 12.02.2020 08:02 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 0367
Ein Trio überfiel gestern Abend kurz vor Ladenschluss einen Discounter in Plänterwald. Den bisherigen Ermittlungen nach betraten die drei maskierten Männer gegen 21 Uhr das Geschäft in der Eichbuschallee, bedrohten die 28-jährige Filialleiterin und eine Mitarbeiterin im Alter von 69 Jahren mit Macheten sowie einem Reizstoffsprühgerät und forderten Geld. Ein Täter soll der Filialleiterin ins Gesicht geschlagen haben, wobei sie körperlich nicht verletzt wurde. Die Täter flüchteten unerkannt mit Beute. Das Raubkommissariat der Polizeidirektion 6 hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Transporter brannte
13.08.2020 11:08:00 Uhr
Polizeibericht

Transporter brannte

Nr. 1899 In der vergangenen Nacht brannte ein Transporter in Hellersdorf. Nach bisherigen E...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download