Bürogebäude und Fahrzeuge beschädigt

  • veröffentlicht am 10.08.2020 13:08 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1871
In Prenzlauer Berg beschädigten Unbekannte in der Nacht zu Sonntag, nach bisherigen Ermittlungen zwischen 3.30 und 4 Uhr, ein Bürogebäude sowie mehrere Fahrzeuge. Mit lila Farbe waren Eingangstür und mehrere Scheiben eines Immobilienbüros in der Conrad-Blenkle-Straße / Rudi-Arndt-Straße beschmiert worden. Die Glastür war zudem gesprungen. Durch die Farbe gerieten auch drei in der Nähe stehende Fahrzeuge in Mitleidenschaft.
In der Erich-Boltze-Straße, die sich ganz in der Nähe befindet, wurde ein Fahrzeug einer Wohnungsbaugesellschaft mit einem Kleinpflasterstein beschädigt.
Zusammenhänge zwischen den Taten werden geprüft. Da eine politische Tatmotivation nicht auszuschließen ist, hat der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamts Berlin die Ermittlungen übernommen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Hitlergruß gezeigt
28.09.2020 09:09:00 Uhr
Polizeibericht

Hitlergruß gezeigt

Nr. 2274 Gestern Mittag soll ein Mann in Friedrichshain einer vorbeifahrenden Funkstreife d...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download