Brennendes Auto

  • veröffentlicht am 25.03.2022 13:03 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 0650
In der vergangenen Nacht stellte ein Passant am Baumschulenweg ein brennendes Auto fest und alarmierte die Feuerwehr. Als er das geparkte Fahrzeug gegen 0.50 Uhr am Rodelbergweg/ Neue Krugallee entdeckte, brannte vorwiegend der Heckbereich. Auch dehnten sich die Flammen auf das dahinter geparkte Auto aus und beschädigten dieses. Alarmierte Brandbekämpfer löschten das Feuer vollständig. Daher übernimmt ein Brandkommissariat des Landeskriminalamts die weiteren Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Fahrzeuge in Flammen
14.05.2022 09:05:00 Uhr
Polizeibericht

Fahrzeuge in Flammen

Spandau / Treptow-Köpenick Gestern Abend und in der vergangenen Nacht brannten in Wilhelmst...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download