Brennender Pkw

  • veröffentlicht am 22.10.2021 10:10 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 2316
In Staaken geriet in der vergangenen Nacht ein geparkter Pkw in Brand. Eine Anwohnerin der Maulbeerallee bemerkte gegen 22.20 Uhr Flammen an einem auf einem Mieterparkplatz abgestellten Opel und alarmierte die Feuerwehr. Der Wagen, der nach Angaben von Bewohnern der umliegenden Häuser dort schon mehrere Jahre stehen soll, wurde stark beschädigt. Die weiteren Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung hat ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes übernommen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Fahrzeugbrand
17.08.2022 14:08:00 Uhr
Polizeibericht

Fahrzeugbrand

Nr. 1652 In Hermsdorf brannte in der vergangenen Nacht ein Auto vollständig aus. Gegen 23.4...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download