Brennender Kinderwagen in Mehrfamilienhaus

  • veröffentlicht am 29.10.2019 08:10 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 2586
Gestern Abend brannten ein Kinderwagen und eine Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus in Hohenschönhausen. Gegen 20.30 Uhr bemerkten Anwohner des Hauses in der Barther Straße das Feuer im Hausflur und alarmierten die Polizei. Neben einem Kinderwagen, der im Hausflur abgestellt war, brannte bereits eine Wohnungstür. Das Feuer konnte vollständig gelöscht werden. Personen wurden nicht verletzt. Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt ermittelt nun wegen schwerer Brandstiftung

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht BMW in Flammen
21.11.2019 08:11:00 Uhr
Polizeibericht

BMW in Flammen

Nr.2776 Wegen des Verdachts der Brandstiftung in Hellersdorf ermittelt seit der vergangenen...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download