Brennende Fahrzeuge - Ermittlungen wegen Brandstiftung

  • veröffentlicht am 19.09.2019 09:09 Uhr
  • Polizeibericht

Nr.2264
Wegen des Verdachts der Brandstiftung in Gesundbrunnen ermittelt seit der vergangenen Nacht ein Brandkommissariat. Nach derzeitigem Ermittlungsstand brannte gegen 1.10 Uhr in der Koloniestraße zunächst ein Audi, von dem das Feuer dann auf einen dahinter geparkten Mercedes übergriff. Auch ein Nissan wurde durch die Hitzeeinwirkung beschädigt. Die alarmierte Feuerwehr löschte die Flammen, verletzt wurde niemand.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Festnahme in Bar
27.02.2020 09:02:00 Uhr
Polizeibericht

Festnahme in Bar

Nr. 0485 Heute früh nahmen Kräfte einer Einsatzhundertschaft in Rixdorf einen mutmaßlichen ...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download