Brandstiftung an Kleinwagen

  • veröffentlicht am 12.07.2021 14:07 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1516
Heute früh brannte ein Kleinwagen in Mitte fast vollständig aus. Kurz nach 4 Uhr bemerkte eine Anwohnerin der Sebastianstraße einen Feuerschein an einem am Straßenrad geparkten Smart und rief die Feuerwehr. Die Brandbekämpfer löschten wenig später den zwischenzeitlich in Vollbrand stehenden Wagen. Ein vor dem Smart stehender VW wurde durch die Hitze am Heck stark beschädigt. Die weiteren Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung dauern an und wurden von einem Brandkommissariat des Landeskriminalamtes übernommen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Kassierer beleidigt
27.07.2021 09:07:00 Uhr
Polizeibericht

Kassierer beleidigt

Nr. 1627 Der Mitarbeiter eines Lebensmittelgeschäfts in Schöneberg zeigte heute früh eine B...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download