Bei Auseinandersetzung schwer verletzt

  • veröffentlicht am 27.08.2019 09:08 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 2085
Gestern Nachmittag kam es in Neukölln zu einer Schlägerei, bei der zwei Männer schwere Verletzungen erlitten. Ersten Ermittlungen zufolge kam es gegen 14 Uhr auf dem Gehweg der Fuldastraße zu einem Streit zwischen 10 bis 15 Personen. Im weiteren Verlauf erlitt ein 22-Jähriger eine Stichverletzung und ein 24 Jahre alter Mann unter anderem eine Schnittverletzung. Beide kamen in Kliniken, wollten jedoch nicht verbleiben. Zu den Hintergründen der Auseinandersetzung ermittelt nun die Kriminalpolizei der Direktion 5.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin