Autos und Gebäude in Brand

  • veröffentlicht am 08.12.2019 11:12 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 2899
In Charlottenburg-Nord beschädigte gestern Nacht ein Feuer Autos und Gebäude. Gegen 1.35 Uhr bemerkte eine Zeugin beim Vorbeifahren Rauch und brennende Fahrzeuge auf einem Hof am Saatwinkler Damm und alarmierte die Polizei. Zusammen mit nachalarmierten Brandbekämpfern der Feuerwehr mussten die Polizisten zunächst ein Tor aufbrechen, damit diese an die Brandherde gelangen konnten. Die Feuerwehr löschte die Flammen, an einem Daimler-Benz Transporter und einem Mercedes, welche mittlerweile schon auf Gebäudeteile einer Werkstatt und eine Halle übergegriffen hatten. Die Fahrzeuge und die Gebäude wurden durch den Brand erheblich beschädigt. Ein Brandkommissariat ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Volksverhetzungen
20.01.2020 10:01:00 Uhr
Polizeibericht

Volksverhetzungen

Friedrichshain-Kreuzberg/Lichtenberg Gestern Nachmittag kam es in Friedrichshain durch eine...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download