Auto brannte

  • veröffentlicht am 07.08.2019 09:08 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1915
In Charlottenburg-Nord brannte in der vergangenen Nacht ein Auto. Ein Passant bemerkte um kurz vor Mitternacht in der Max-Dohrn-Straße einen in Flammen stehenden Audi älteren Baujahrs und alarmierte die Rettungskräfte. Das Fahrzeug wurde erheblich beschädigt. Ein Übergreifen auf andere Fahrzeuge konnte durch die Löscharbeiten der Feuerwehr verhindert werden. Menschen kamen nicht zu Schaden. Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin