Auto beschädigt - Polizeilicher Staatsschutz ermittelt

  • veröffentlicht am 21.06.2020 18:06 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1518
Heute Mittag stellte ein Mann in Neukölln eine Sachbeschädigung an seinem Renault fest. Gegen 12.15 Uhr bemerkte der 21-Jährige die Kratzer im Lack des in der Jahnstraße geparkten Wagens sowie eine Aufschrift mit fremdenfeindlichem Hintergrund und erstattete kurz darauf eine Anzeige auf einem Polizeiabschnitt. Die Ermittlungen, die der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt Berlin übernommen hat, dauern an.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Auto brannte
12.07.2020 11:07:00 Uhr
Polizeibericht

Auto brannte

Nr. 1642 In Neukölln brannte heute früh ein Auto. Gegen 3.40 Uhr rief ein Passant Feuerwehr...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download