Auto auf Parkplatz brannte

  • veröffentlicht am 21.01.2020 10:01 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 0188
In Staaken brannte heute früh ein Auto auf einem Parkplatz. Nach den bisherigen Ermittlungen stellte ein Fußgänger gegen 3.30 Uhr das brennende Auto in der Obstallee fest und alarmierte die Feuerwehr. Brandbekämpfer löschten die Flammen. Der Opel brannte fast vollständig aus. Durch die Hitzeeinwirkung wurden drei weitere dort geparkte Wagen beschädigt. Die weiteren Ermittlungen hat ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt Berlin übernommen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Auto brannte
19.02.2020 10:02:00 Uhr
Polizeibericht

Auto brannte

Nr. 0426 Heute früh hat ein geparktes Auto in Neukölln gebrannt. Gegen 3.50 Uhr bemerkte ei...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download