Auto auf Mieterparkplatz brennt aus

  • veröffentlicht am 10.03.2020 14:03 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 0605
In Buckow brannte heute Morgen ein Firmenfahrzeug aus. Nach den bisherigen Ermittlungen und Aussagen bemerkte ein Anwohner des Goldhähnchenweges gegen 8.30 Uhr Flammen an dem VW eines Müllentsorgungsunternehmens, der auf einem Mieterparkplatz abgestellt worden war. Alarmierte Brandbekämpfer löschten das Feuer, konnten jedoch nicht verhindern, dass der VW Caddy fast vollständig ausbrannte. Auch ein daneben geparkter Opel wurde durch die Hitze beschädigt. Die weiteren Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung hat ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes übernommen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Zwei Autos brannten
01.04.2020 14:04:00 Uhr
Polizeibericht

Zwei Autos brannten

Nr. 0773 Heute früh brannten in Falkenberg zwei Autos, ein drittes wurde dabei beschä...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download