Auto angezündet

  • veröffentlicht am 13.08.2020 11:08 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1900
Unbekannte zündeten in der vergangenen Nacht ein Auto in Niederschönhausen an. Nach bisherigen Ermittlungen bemerkten Anwohner gegen 2.20 Uhr den brennenden VW in der Nähe der Dietzgenstraße und alarmierten die Feuerwehr. Diese löschte die Flammen, die auch einen davor geparkten Renault stark beschädigten. Der VW brannte vollständig aus. Bei dem Halter des VW handelt es sich um ein Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin. Die weiteren Ermittlungen führt der Polizeiliche Staatsschutz.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Auf frischer Tat
28.09.2020 10:09:00 Uhr
Polizeibericht

Auf frischer Tat

Nr. 2277 Polizeikräfte des Abschnitts 25 nahmen in der vergangenen Nacht in Charlottenburg-...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download