Auseinandersetzung in Diskothek – zwei Männer verletzt

  • veröffentlicht am 22.12.2019 14:12 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 2988
Bei einer Auseinandersetzung in einer Diskothek in Charlottenburg erlitten heute früh zwei Männer Verletzungen. Zeugen hatten gegen 4.30 Uhr die Polizei verständigt und angegeben, dass es in der Diskothek in der Tauentzienstraße zu einer größeren Auseinandersetzung gekommen sei, bei der zwei Männer verletzt wurden. Vor Ort trafen die Polizeikräfte auf einen verletzten 44-Jährigen, der angab, er habe beobachtet, wie mehrere Männer in Streit geraten waren. Er habe schlichten wollen und sei dabei von einem unbekannten Mann mit einem Messer an der Hand verletzt worden. Ein 29-Jähriger hatte von dem Unbekannten einen Stich in den Unterleib erhalten. Rettungskräfte der Feuerwehr brachten beide Verletzten in Krankenhäuser, wo sie stationär verblieben. Eine Absuche nach dem beschriebenen Täter verlief ohne Erfolg. Die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung dauern an.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Roller angezündet
12.07.2020 15:07:00 Uhr
Polizeibericht

Roller angezündet

Nr. 1648 Unbekannte zündeten heute früh einen Roller in Neukölln an. Gegen 6.30 Uhr entdeck...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download