Aufmerksame Nachbarn alarmieren Polizei - Festnahme

  • veröffentlicht am 13.10.2019 13:10 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 2439
Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 61 nahmen gestern Vormittag in Alt-Hohenschönhausen einen mutmaßlichen Wohnungseinbrecher fest. Aufmerksame Anwohner bemerkten gegen 11.30 Uhr an einem Wohnhaus in der Großen-Leege-Straße den Mann, der sich auffällig an einem Fenster zu einer im Hochparterre gelegenen Wohnung zu schaffen machte und in das Innere einstieg. Alarmierte Polizeikräfte trafen wenig später dort ein und nahmen den 35-Jährigen auf frischer Tat fest. Er hatte bereits die Wohnung durchsucht und Diebesgut zum Abtransport bereitgestellt. Der Festgenommene, der als Wohnungseinbrecher polizeilich bekannt ist, wurde der Kriminalpolizei übergeben und soll heute einem Haftrichter vorgeführt werden.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Wettbüro überfallen
11.11.2019 10:11:00 Uhr
Polizeibericht

Wettbüro überfallen

Nr. 2694 Zwei Unbekannte überfielen in der vergangenen Nacht ein Wettbüro in Tegel. Nach de...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download