Auf frischer Tat festgenommen

  • veröffentlicht am 20.07.2020 10:07 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1711
Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 61 nahmen heute früh zwei Männer auf frischer Tat in Neu-Hohenschönhausen fest, als sie zwei Transporter aufbrachen. Anwohner der Schweriner Straße alarmierten gegen 4 Uhr die Polizei, als sie die beiden 23 und 32 Jahre alten Verdächtigen an einem Opel und Renault hantieren sahen. Nach erkennungsdienstlichen Behandlungen wurden die beiden der Kriminalpolizei der Direktion 6 überstellt.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Fahrzeuge angezündet
26.01.2021 10:01:00 Uhr
Polizeibericht

Fahrzeuge angezündet

Treptow-Köpenick/Tempelhof-Schöneberg Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt wurde mi...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download