Abfallbehälter und Kinderfahrrad angezündet – Festnahme

  • veröffentlicht am 25.07.2020 10:07 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1751
Heute früh brannten in Kreuzberg mehrere Müllkörbe und ein Kinderfahrrad. Ermittlungen zufolge bemerkte ein 31 Jahre alter Passant gegen 4.45 Uhr einen Mann, wie dieser fünf Abfallbehälter im Urbanpark im Urbahnhafen und ein Kinderfahrrad in der Prinzenstraße in Brand gesetzt haben soll und alarmierte daraufhin Polizei sowie Feuerwehr. Während Polizeikräfte den Tatverdächtigen festnahmen, löschten Brandbekämpfer die Feuer. Bei der Durchsuchung des 48-jährigen Festgenommen fanden die Polizeikräfte zwei Feuerzeuge und beschlagnahmten diese. Nach Personalienfeststellung wurde der Tatverdächtige am Ort entlassen. Die weiteren Ermittlungen werden bei einem Brandkommissariat des Landeskriminalamtes Berlin geführt.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Langfinger gefasst
23.01.2021 12:01:00 Uhr
Polizeibericht

Langfinger gefasst

Neukölln/Friedrichshain-Kreuzberg Zwei mutmaßliche Taschendiebe gingen der Polizei gestern ...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download