71-Jährige bei Unfall schwer verletzt – Verursacher flüchtig

  • veröffentlicht am 27.03.2022 12:03 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 0663
Gestern Nachmittag erlitt eine Frau bei einem Verkehrsunfall in Adlershof schwere Verletzungen. Bisherigen Erkenntnissen zufolge befuhr die 71-Jährige gegen 14.35 Uhr mit ihrem Fahrrad den Radweg des Adlergestells vom Drosselsteg aus kommend in Richtung Glienicker Weg. An einer Grundstückseinfahrt zu einem Einrichtungshaus wurde die Zweiradfahrerin von einem rechts einbiegenden Auto erfasst, das zufuhr in dieselbe Richtung unterwegs war. Dadurch stürzte die 71-Jährige zu Boden und verletzte sich am gesamten Körper schwer. Die Fahrerin oder der Fahrer des Pkw setzte die Fahrt fort und entfernte sich über den Parkplatz des Einrichtungshauses vom Unfallort. Alarmierte Rettungskräfte brachten die Seniorin in ein Krankenhaus, wo sie stationär verblieb. Die weiteren Ermittlungen führt ein Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 3 (Ost).

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Fahrzeuge in Flammen
14.05.2022 09:05:00 Uhr
Polizeibericht

Fahrzeuge in Flammen

Spandau / Treptow-Köpenick Gestern Abend und in der vergangenen Nacht brannten in Wilhelmst...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download